› Emsland

 

› Emsbueren

Urlaub in Emsbüren, Emsland

Unterkünfte und Sehenswertes in Emsbüren an der Ems, Niedersachsen

Mitten im Emsland - zwischen Münster und Nordhorn - finden Sie Emsbüren. Ein kleines Städtchen mit gerade mal rund 10.000 Einwohnern, aber einer großen Anzahl Sehenswürdigkeiten mitten in der wunderschönen Landschaft.

Sowohl die Ems als auch der Dortmund-Ems-Kanal führen über das Stadtgebiet.

Hotel in Emsbüren Unterkünfte in Emsbüren Finden Sie hier ein Hotel, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus als Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Emsbüren.

Zu den Unterkünften in Emsbüren

Auf Wanderungen, Radtouren und Spaziergängen können Sie die Umgebung am besten erkunden. Das geht sowohl zu Wasser als auch zu Lande - per Boot, zu Fuß, auf dem Pferd oder mit dem Fahrrad.

Bekannte Radrouten hier sind sind die Emsland-Route oder die Rad-Route Dortmund-Ems-Kanal.

Zu Emsbüren gehören ein paar sehenswerte Stellen, die wir Ihnen hier kurz vorstellen:

In Emsbüren können Sie eine Blumen-Ausstellung der Gärtnerei Emsflower besuchen, deren Besucherzentrum täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet ist. Hier finden Sie einen Tropengarten, Schmetterlinge, ein Schaugewächshaus. Sie können die Gärtnerei besichtigen und auch bei der Produktion zuschauen. Es gibt einen überdachten Kinderspielplatz.

Mitten auf dem Marktplatz in Emsbüren steht die Brunnenanlage mit dem "Herzog" und sein "Kumpan".
Grund für dieses Denkmal ist eine alte Legende nach der der Herzog als Kiepenkerl mit seinem Kumpan durch das Emsland zog. Er soll hier oft verweilt haben und die beiden trieben hier ihre Späße.

Eine andere wunderschöne Legende ist die von dem Pastor und seiner Kuh. Und auch hierzu gibt es ein Denkmal. Es gibt ein Lied zu dieser Legende - das Lied heisst wie das Denkmal: "Pastor sine Koh".

In einer 200 Jahre alten Mühle - der Enkings Mühle (1802) - stellt die Familie Enking seit 1928 Pumpernickel her. Diese Art des Brots ist sowohl in Westfalen als auch über seine Grenzen hinaus sehr beliebt und bekannt.
Es handelt sich hier um eine Holländer-Windmühle, wieder völlig hergerichtet und bereit zur Besichtigung. Und anschließend gibt es einen Schmaus bei Pumpernickeltorte und Kaffee im Mühlencafé.

Auf dem Galgenberg - einer ehemaligen Hinrichtungsstätte - gab es einen Bauernhof aus dem Jahre 1766. Und dann gibt es den Heimatverein Kirchspiel Emsbüren. Dieser Heimatverein hat 1974 beschlossen den schönen alten Hof wieder aufzubauen.

Mittlerweile gibt es hier 8 originalgetreu aufgebaute Fachwerkhäuser. Auch die Einrichtungsgegenstände sind historisch oder historisch nachempfunden. Hier können Sie hautnah Heimatgeschichte erleben.
Im alten Backhaus werden nach alter Sitte Kuchen und Brote gebacken. In der alten Schmiede können Sie sehen wie in früheren Zeiten gearbeitet wurde. Es gibt einen Schafstall, eine Zehntscheune (dient als Ausstellungsraum für landwirtschaftliche Geräte), einen Wagenschuppen, Scheunen und ein Heuerhaus. Und dann ist da noch der zauberhafte Heilkräutergarten. Eine Besichtigung mit oder ohne Führung in diesem Freilichtmuseum ist ein absolutes Muss wenn Sie in Emsbüren sind.

Weiter hat Emsbüren wunderschöne alte Kirchen und Kapellen zu bieten.
Die St.-Andreas-Kirche war ursprünglich Gaukirche in Saxlinga und stammt aus dem Jahr 819. Die Kirche erhielt im 12. Jahrhundert ein romanisches Tor und wurde seit dem 15. Jahrhundert zu einer gotischen Hallenkirche umgebaut.

Die katholische St. Marienkirche wurde im Jahr 1883 geweiht. Die Kirche St. Johannes des Täufers wurde um 1500 erbaut. Die älteste Glocke, die jetzt noch in Benutzung ist, stammt aus dem Jahr 1462.

Im Emsland finden sich zahlreiche Großstein- oder auch Hünengräber. Einige davon sind auch hier in bzw. um Emsbüren herum zu sehen. Wahrscheinlich wurden sie um 2.500 v. Chr. als Sippengrab angelegt.

Drei Räubern, deren Beute für ihr Verderben gesorgt hat, sind die drei Steinkreuze auf dem Sunderhügel gewidmet - als Mahnung für alle die vom rechten Weg abkommen wollen.

Es gibt noch einiges Sehenswertes hier - das Lustruper Emswehr, die Hünenburg, der Naturlehrpfad, das Kulturzentrum FOKUS mit Cafe und Biergarten und die Outdoor Kart-Bahn.

Zur Gemeinde Emsbüren gehören auch die Ortsteile Ahlde, Berge, Elbergen, Emsbüren, Gleesen, Leschede, Listrup, Mehringen.

Sie sehen - ein relativ kleiner Ort mit großem Angebot. Kommen Sie doch mal hierhin und erleben und entdecken Sie alles selber.

Hotels in Emsbüren


Hotel Fokus
Schulstr. 6-7, 48488 Emsbüren
Hotel Fokus Das Hotel Fokus bietet Ihnen freundliche, moderne Zimmer, die im Landhausstil mit Holzmöbeln und in warmen Farben ausgestattet sind. Früher waren in den historischen Gebäuden des Hotels eine Landwirtschafts- und Hauswirtschaftsschule.
Man ist hier sehr kinderfreundlich und so gehört auch ein Garten und ein Kinderspielplatz zum Haus.
Auch der Verleih von Fahrrädern wird angeboten.
Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und bietet hausgemachte Marmelade wie auch frische Produkte von Bauernhöfen aus der Region.
Das schicke Restaurant ist im Art-Deco-Stil eingerichtet. Serviert werden überwiegend deutsche und italienische Gerichte. Bei schönem Wetter können Sie das Essen auch im Biergarten und im Hof unter der alten Linde einnehmen.
Zu diesem Haus gehört auch das Kulturzentrum Fokus, in dem Vorführungen aus wie Schauspielstücke, Kabarett, Musik-Konzerte und Literaturvorlesungen gezeigt werden.
Mehr Infos & buchen: Hotel Fokus


Akzent Landgasthof Evering
Lange Straße 24, 48488 Emsbüren
Akzent Landgasthof Evering Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel Akzent Landgasthof Evering bietet Ihnen Zimmer in modernem, einfachen Stil.
Zu diesem Haus gehört ein Restaurant im Landhausstil mit Biergarten vor dem Haus. Es gibt auch eine Kegelbahn und einen Fahrradverleih. Ansonsten werden dem Gast Gerichte der deutschen Küche serviert.
Im Restaurant können Sie Ihr reichhaltiges Frühstück einnehmen.
Mehr Infos & buchen: Akzent Landgasthof Evering


Hotel-Restaurant Emsländischer Hof
Lange Straße 3-5, 48488 Emsbüren
Emsländischer Hof Das Hotel Emsländischer Hof ist familiengeführt und liegt zentral im Zentrum von Emsbüren.
Es wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten. Getränke wie Kaffee und Tee können Sie mit dem Wasserkocher auf Ihrem Zimmer zubereiten.
Das Hotel umfasst auch ein Restaurant mit gemütlichem Kamin, Terrasse und eine gut ausgestattete Bar. An der Kegelbahn erhalten Sie auf Anfrage auch kleine und kinderfreundliche Kugeln.
Im Restaurant können Sie frisch zubereitete, saisonale Gerichte der gehobenen Küche zu sich nehmen.
Diese Unterkunft wurde von bett+bike ADFC als besonders fahrradfreundlich ausgezeichnet. Ihre Fahrräder können trocken in der abschließbaren Fahrradgarage untergestellt werden. Eine Ladestation für E-Bikes ist vorhanden.
Mehr Infos & buchen: Emsländischer Hof

Westlich von Emsbüren liegt der Ort Engden. Dort finden Sie eine weitere empfehlenswerte Unterkunft:

Landgasthaus Berns De Bakker
Dorfstr. 22, 48465 Engden
Landgasthaus Berns De Bakker Das traditionell und familiär geführte Hotel-Restaurant Berns De Bakker liegt mitten im Grünen. Es beheimatet ein beliebtes Restaurant, daß durch regionale und saisonale Spezialitäten überzeugt.
Zudem können Sie sich auch im Garten und auf der Terrasse entspannen. Für Kinder steht ein Spielplatz zur Verfügung. Parkplätze am Haus sind kostenfrei nutzbar.
Ihren Hund oder anderes Haustier können Sie ohne weitere Kosten mitbringen. So können Sie einen erholsamen Urlaub mit Hund im Emsland verbringen.
Mehr Infos & buchen: Landgasthaus Berns De Bakker

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Emsbüren

In der Nähe des Dortmund-Ems-Kanal gibt es mehrere Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ein besonders großes Ferienhaus, besser gesagt eine Villa finden Sie mit dem Gästehaus am Aa Tal. Das Gästehaus Feldmann bietet Ihnen ein Ferienhaus und eine Ferienwohnung (Apartment) für jeweils 6 Personen. Zu beiden Unterkünften gehört ein schöner Garten mit Sonnenterrasse.

Zu den Ferienhäusern & Ferienwohnungen in Emsbüren

 

Emsland-Karte
Emsland Karte Salzbergen Emsbüren Lingen Geeste Haselünne Meppen Haren Lathen Heede Rhede Papenburg